Saison 2020/21
Liebe Handballfreunde, liebe Sportfreunde!

Was war das denn für eine turbulente Saison 2019/20! Abbruch des Spielbetriebs in fast allen unseren Sportarten und Gebietsbreformen in vielen bayrischen Sportverbänden, so auch im Handball. Nach einer verkorksten Vorrunde wollten die Herren mit dem Sieg in (tatsächlich) letzter Sekunde gegen Höchberg die Trendwende einleuten, doch das Coronavirus machte ihnen und den anderen Mannschaften der Abteilung einen Strich durch die Rechnung. Nun stand man da: Wie geht es weiter? Der BHV entschied letztendlich so wie die meisten Sportverbände Aufstieg ja, Abstieg nein. Somit starten die Herren auch nächste Saison wieder in der Bezirksliga. Herzlichen Glückwunsch! Nach der Gebietsreform sind nun 12 Mannschaften am Start frei nach dem Motto „ Neue Liga, Neue Gegner, alte Mannschaft“.
Neben dem Klassenerhalt wird bestimmt eine Verjüngung des Kaders ein Ziel sein, hierfür wünsche ich Euch viel Erfolg die jungen Spieler an die raue Spielweise im Seniorenbereich hinzuführen. Doch nicht nur im Seniorenbereich steht eine Trendwende bevor, sondern auch nach im Nachwuchsbereich. Marius Bergmann übernimmt das Amt des langjährigen Jugendwartes Stefan Sennefelder. Im Namen des Vorstandes: Vielen Dank Senne für deine gute Arbeit und dir, Marius, viel Erfolg in deinem neuem Aufgabenbereich.
Ein weiterer Dank geht an Claus Sieber und Thomas Klement für erfolgreiche Leitung der Abteilung, sowie an alle anderen Trainer, Betreuer und ehrenamtlichen Helfer, die immer wieder aufs Neue die Farben des TVO repräsentieren.

Auch wenn hinter der Saison 2020/21 noch ein großes Fragezeichen steht, inwiefern sie stattfindet oder auch nicht, könnt ihr im Rahmen der Hygienekonzepte trainieren und Spaß am Sport haben. Und das ist ja die Hauptsache neben dem Gesundbleiben.

In dieser Hinsicht wünscht euch die Vorstandschaft alles Gute für kommende Saison und ihre Herausforderungen.

Auf geht’s! Ihr packt das!
Vergangene Spiele
Kommende Spiele