Herren 2
Liga
Bezirksklasse Südwest
Tabelle und aktueller Spielplan
Gesamtspielplan

Sa. 29.09.2018 19:45
TG Höchberg II (a.K.) - TV Ochsenfurt II  25:15

Sa. 06.10.2018 18:00
TV Ochsenfurt II - TV Dettelbach II (a.K.)  16:32

Sa. 13.10.2018 14:15
TG 48 Würzburg II - TV Ochsenfurt II  13:20

Sa. 03.11.2018 19:45
TV Ochsenfurt II - HG Maintal II (a.K.)  22:29

So. 11.11.2018 13:15
TG Heidingsfeld III (a.K.) - TV Ochsenfurt II  22:17

Sa. 15.12.2018 19:45 TV Ochsenfurt II - DJK Waldbüttelbr III
Sa. 26.01.2019 18:00 TV Ochsenfurt II - TG 48 Würzburg II
So. 03.02.2019 10:00 HSG Mainfranken III - TV Ochsenfurt II
Sa. 09.02.2019 19:45 TV Ochsenfurt II - TG Höchberg II (a.K.)
So. 17.02.2019 17:00 HG Maintal II (a.K.) - TV Ochsenfurt II
So. 24.02.2019 18:00 TV Ochsenfurt II - TG Heidingsfeld III (a.K.)
So. 10.03.2019 18:00 TV Dettelbach II (a.K.) - TV Ochsenfurt II
So. 31.03.2019 15:30 DJK Waldbüttelbr III - TV Ochsenfurt II
Sa. 06.04.2018 19:45 TV Ochsenfurt II - HSG Mainfranken III
Trainingszeiten
Freitag: 20:00 - 22:00 Uhr
Ansprechpartner
Tobias Schülling

tobischuelling@web.de

Trainer
Tobias Schülling
Mannschaftsfoto
Aktuelles
Die vergangene Saison stand teilweise unter keinem guten Stern, insbesondere, was die Ausstattung mit Personal anging. Verletzungen, Terminschwierigkeiten etc. sorgen teils dafür, dass wir einige Male gerade so eine Mannschaft stellen konnten. Dennoch ist eines nie zu kurz gekommen: der Spaß! Um das Training hat sich in altbewährter Manier der Tobias Schülling gekümmert. Auch wenn die Beteiligung eher überschaubar war konnte freitags in Zusammenarbeit mit der ersten Mannschaft immer ein vernünftiges Training gehalten werden. Sportlicher Erfolg war in dieser Konstellation nur schwer zu erreichen, aber man konnte den ein oder anderen Sieg einfahren und sich gegen teils starke Mannschaften sehr achtbar aus der Affäre ziehen können.
In der neuen Saison hoffen wir, dass sich die personelle Situation entschärft. Es gilt, einige Jugendliche langsam an die Einsätze im Herrenbereich heranzuführen. Nach momentanem Stand sind auch wieder mehr Mannschaften in der Liga, so dass man wieder eher von einem geregelten Spielbetrieb sprechen kann. Deshalb hoffen wir bzw. gehen wir sogar davon aus, dass in der neuen Runde auch wieder mehr sportlicher Erfolg zu uns zurückkehrt.
In diesem Sinne heißt es bei der „Zweiten“:

Auf geht`s – schaun mer mal, wie wir`s packen!

Marco Schuler