D-Jugend männlich
Liga
Turnierrunde


21.09.2019 Trainingslager
03.11.2019 TSV Karlstadt
12:20 TSV Partenstein - D-Jugend(m)  5:8
13:20 D-Jugend(m) - TV Gerolzhofen  16:2
14:00 TSV Karlstadt - D-Jugend(m)  0:13
14:40 D-Jugend(m) - HSV Thüngersheim  15:5

24.11.2019 TSV Mellrichstadt
10:45 TV Ochsenfurt - HSV Thüngersheim  10:5
11:30 TV Ochsenfurt - ESV LOK Meiningen  12:3
12:15 TV Ochsenfurt - TSV Mellrichstadt  14:5

01.12.2019 TV/DJK Hammelburg
10:13 TV Ochsenfurt - TSV Münnerstadt  9:1
10:26 TV/DjK Hammelburg - TV Ochsenfurt  0:5
11:05 TV Ochsenfurt - TV Gerolzhofen  11:2
11:43 TSV Münnerstadt - TV Ochsenfurt  3:7
11:56 TV Ochsenfurt - TV/DjK Hammelburg  4:0
12:35 TV Gerolzhofen - TV Ochsenfurt  7:7

11.01.2020 JSG Würzburg-Lengfeld
19.01.2020 HSV Thüngersheim
02.02.2020 TV Gerolzhofen
22.03.2020 TV Ochsenfurt
04.04.2020 TSV Partenstein
Trainingszeiten
Freitag 18:00 - 20:00 Uhr
Ansprechpartner
Marius Bergmann

marius.bergmann@handball-ochsenfurt.de

Trainer
Marius Bergmann
Hanna Krämer
Florian Leusink
Mannschaftsfoto
Aktuelles
Die Saisonplanung 19/20 gestaltete sich etwas kompliziert und teils sehr verwirrend. Aus der anfänglichen Idee, D-, C- und A-Jugend männlich zu melden wurde am Ende eine B-Jugend und eine D-Jugend. Wir treten in einer Turnierrunde mit vielen unbekannten Gegnern an. Mit Karlstadt, Hammelburg und Partenstein haben wir auch einige recht weite Fahrten vor uns. Zu Beginn der Saison gilt es erstmal, die Jüngeren wieder in die Mannschaft zu integrieren und vor allem die Ballsicherheit zu verbessern. Wie wir bei den Turnieren abschneiden ist völlig offen, da wir keinen der Gegner aus dem Vorjahr kennen.

Halbzeitbilanz

Zur Winterpause blickt die männliche D-Jugend auf eine sehr erfolgreiche Hinrunde zurück: alle Turniere konnten gewonnen werden und lediglich ein unglückliches Unentschieden trübt die Bilanz. Unsere überragenden Leistungen ermöglichten ein Torverhältnis von 131:38. Man kann also sagen, dass wir auf ein Gegentor drei eigene Werfen. Ohne das eine Unentschieden wäre die Bilanz sogar noch besser, mit vier Tore bei einem Gegentor. Unsere Überlegenheit ermöglicht es uns, allen Spielern zu Torerfolgen zu verhelfen.

Unsere Überlegenheit fördert aber auch viele Fehler: Fehlpässe und unkonzentrierte Abschlüsse häuften sich im Verlauf der Turniere massiv. Diese Entwicklung zeigt sehr deutlich, dass es den Spielern an Herausforderungen mangelt. Daher streben wir an, das eine oder andere Trainingsspiel gegen einen Bezirksoberligisten zu spielen, um die Kids mal vor eine richtige Herausforderung zu stellen und auf die kommende Saison - für einige dann in einer C-Jugend - vorzubereiten.